Lese-Tipp: „Erfahrungen eines Reisebloggers und Tipps für Einsteiger“

Der Vorstellung klingt verlockend: Reise-Blogger unternehmen Reisen und schreiben darüber auf ihrer Internet-Seite. Sie entscheiden, wohin die nächste Reise geht und keine Redaktion, die sie dann beauftragt. Wie man einen Reise-Blog startet und ihn erfolgreich macht erklärt der Reise-Blogger Patrick Hundt in einem Interview mit dem lesenswerten Portal „Selbstständig im Netz“.

Patrick Hundt hat sogar ein E-Book zum Thema „Beruf: Reiseblogger“ veröffentlicht, das man auf seiner Website für 49 Euro bzw. 129 Euro (dann gibt es eine Blog-Analyse und eine einstündige Beratung per Skype!) kaufen kann.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS