© Antonioguillem – Fotolia.com

Michel Penke (Foto: Gunnar Bernskötter)

Michel Penke (Foto: Gunnar Bernskötter)

Auf Bleiwüsten.de stellt Michel Penke ein kleines kostenfreies Tool vor, um eine Zahlenreihe grafisch darzustellen. Die Zahlen müssen in einer Google Tabelle eingetippt werden, dann wird Storyline mit der URL zu dieser Tabelle gefüttert. Heraus kommt eine auch mobil optimierte interaktive Grafik, die man um weitere Hinweistexte zu bestimmten Zahlen erweitern kann.

Mein Lese-Tipp: „Storyline

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.