Neue Beiträge per

RSS-Feed

Folgen Sie uns auf

Twitter

Folgen Sie uns auf

Journalisten-Tools.de finden Sie auch auf

Facebook

Journalisten-Tools.de auf

Mehr als 2.500 User haben den Newsletter schon abonniert!

Jetzt abonnieren

Newsletter

abonnieren

Shoulderpod S1: Der praktische Smartphone-Griff zum Fotografieren und Filmen


EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

Gerade wenn man spontan Fotos oder ein kurzes Video machen möchte, ist das Smartphone genial. Mich störte aber bislang immer, dass ich mein iPhone6 nicht so richtig in der Hand halten konnte. Zum Geburtstag habe ich jetzt den Griff „Shoulderpod S1“ von der gleichnamigen spanischen Firma geschenkt bekommen. Erster Eindruck: Tolles Ding – für 30 Euro.

Shoulderpod S1 am Handgelenk (Foto: Shoulderpod)

Shoulderpod S1 am Handgelenk (Foto: Shoulderpod)

Ist das iPhone – oder ein beliebiges anderes auch größeres Smartphone – zwischen den beiden Gummis festgeschraubt, hält es bombenfest. Diese „Klammer“ kann man dann auf ein Standard-Stativ montieren oder den mitgelieferten Gummigriff anschrauben, um das Smartphone in der Hand zu halten. Mittels Stoff-Schlaufe kann man das Telefon zudem am Handgelenk sichern. Mit dieser Schlaufe kann man die Halterung bei Nicht-Nutzung auch am Gürtel befestigen. Ohne den Griff kann man die Halterung auf eine glatte Fläche stellen, um zum Beispiel mit auf dem Video zu erscheinen. Damit nicht genug: Wenn man auf dem Smartphone lesen möchte, kann man den Griff als Ständer benutzen.

Stimmt, rund 30 Euro sind für eine Smartphone-Halterung nicht gerade billig, aber das Shoulderpod S1 macht einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck. Das fängt schon bei der Verpackung an und setzt sich beim eigentlichen Griff fort. Nur ein Detail: Das Schraubgewinde, um Griff und Halterung zu verbinden, ist aus Metall und nicht aus Plastik. Und die Schraube, um die beiden Gummis eng an das Smartphone-Gehäuse zu drehen lässt sich sehr leicht und bequem festdrehen.

Die Halterung ist inzwischen direkt bei Amazon.de erhältlich und kostet dann 36,95 Euro. Zwei Händler verkaufen die Halterung ebenfalls über Amazon.de, die Preise schwanken zwischen 30 Euro (inklusive kostenfreien Versand) und 35 Euro (plus 24 Euro Versand!!).

Shoulderpod R1 Go hält Smartphone und Licht bzw. Mikrofon (Foto: Shoulderpod)

Shoulderpod R1 Go hält Smartphone und Licht bzw. Mikrofon (Foto: Shoulderpod)

Inzwischen hat Shoulderpod unter dem Namen „R1 Go“ und „R1 Pro“ zwei Erweiterungssets im Angebot, um am Griff noch eine Lampe oder ein Mikrofon bzw mit der Pro-Version auch beides zu befestigen. Die „Go“-Version soll 49,99 Euro und die Pro-Version 89,90 Euro kosten. In 2015 will der Hersteller aus Barcelona aber nur 1000 Stück produzieren. Wer eins davon bestellen möchte, muss sich auf der Website erst registrieren.

Die Links zum Amazon-Shop sind so genannte Partner-Shop-Links. Journalisten-Tools erhält einen kleinen Teil des Kaufpreises als Provision.


Verpassen Sie keinen neuen Beitrag auf Journalisten-Tools.de: Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien monatlichen Newsletter, der bereits 2 532 Abonnenten hat.


Der 40-Jährige testet für sein Leben gern neue Internet-Seiten oder Tools. Er hat Journalisten-Tools.de im Oktober 2013 gegründet, um seiner Leidenschaft zu frönen und Journalisten über nützliche Werkzeuge zu informieren. Im echten Leben arbeitet Sebastian als Director Publishing Services bei der Rheinischen Post Mediengruppe und ist Projektleiter für die Einführung eines neuen Redaktionssystems für 700 Redakteure.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS