Lese-Tipp: Distraction Free erlaubt ablenkungsfreies Schreiben in Google Docs

Michel Penke (Foto: Gunnar Bernskötter)

Michel Penke (Foto: Gunnar Bernskötter)

Ich bin ja ein großer Freund von Schreib-Apps wie Ulysses und iA Writer, weil man sich damit voll auf den Text konzentrieren kann und nicht von Buttons, Menüs oder anderen Apps ablenken lässt. Wenn ich längere Texte für Journalisten-Tools.de oder Dritte schreibe, nutze ich persönlich Ulysses. Mit Interessen habe ich deshalb auf Bleiwüsten.de gelesen, dass Michel Penke ein Chrome-Plugin entdeckt hat, dass ablenkungsfreies Schreiben in Google Docs ermöglicht.

Mein Lese-Tipp: „Distraction Free

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS