Lese-Tipp: BBC-Fotoredakteur gibt Tipps zum Bild-Beschnitt

© Antonioguillem – Fotolia.com

© Antonioguillem – Fotolia.com

Wenn ich Bilder nachbearbeite, beschneide ich die Bilder oft, um das Motiv aufzuwerten. Was man dabei beachten muss, hat BBC-Foto-Redakteur Callum Robertson in einem Video und in einem Beitrag anschaulich erklärt.

Einer der Tricks: Die Dritte-Regel besagt, dass ein Bild gedanklich durch zwei horizontale und vertikale Linien in neun gleiche Teile geschnitten wird. Das Motiv des Bildes sollte auf einem der Schnittpunkte liegen. Neben Sie als Beispiel das Bild rechts: Die Augen der Frau liegen genau auf einem der Schnittpunkte.

Mein Lese-Tipp: „Cropping pictures“ auf BBC Academy, entdeckt in einem Beitrag auf journalism.co.uk.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS