© kasto - Fotolia.com

© kasto - Fotolia.com

© kasto – Fotolia.com

Anfang April trafen sich Journalisten aus aller Welt beim International Journalism Festival in Perugia (Italien). Mehr als 150 Sessions haben die Organisatoren geplant – auch mit Mitarbeitern von Google und Facebook. Christina Quast war für „Journalisten-Tools.de“ in Italien und hatte vorab die zehn spannendsten Sessions rund um Tools für Journalisten aus dem Programm ausgewählt. Inzwischen sind die Videos der Session abrufbar.

DONNERSTAG, 6. April

14 – 15 Uhr
Geo tools, from interactive maps to Google Earth mit Elisabetta Tola – Google News Lab

15 – 16 Uhr
Newsgathering and tools for journalists on Facebook mit Sarah Brown – Facebook

FREITAG, 7. April

10 – 11 Uhr
Discovery and analytics with CrowdTangle mit Asha Phillips, Brandon Silverman – CrowdTangle

15 – 16 Uhr
Visual storytelling on Facebook mit Mark Frankel – BBC, Nick Wrenn – Facebook

18 – 19 Uhr
Youtube and VR/360 mit Elisabetta Tola – Google News Lab

18 – 19 Uhr
Truly Media: Introducing a new collaborative UGC verification tool mit Julia Bayer, Ruben Bouwmeester, Jochen Spangenberg – Deutsche Welle

Hier gibt es leider bis dato kein Video auf YouTube. 

SAMSTAG, 8. April

9.30 – 10.30 Uhr
Data journalism: data, graphics and charts and Google Trends mit Elisabetta Tola – Google News Lab

11 – 12 Uhr
Visual storytelling on Instagram mit Lila King – Instagram

11.15 – 12 Uhr
Tools for investigative journalists mit Ezra Eeman – EBU

17 – 18 Uhr
Engagement strategies for Facebook mit Francesca Sacasa – Facebook

[wysija_form id=“4″]

Update (15. April 2017): Das Festival ist beendet und die Videos der Sessions sind abrufbar. Wir haben den Beitrag entsprechend aktualisiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.