Neue Beiträge per

RSS-Feed

Folgen Sie uns auf

Twitter

Folgen Sie uns auf

Journalisten-Tools.de finden Sie auch auf

Facebook

Journalisten-Tools.de auf

Mehr als 2.300 User haben den Newsletter schon abonniert!

Jetzt abonnieren

Newsletter

abonnieren

Cahoots zeigt, mit welchen Organisationen Autoren in Verbindung stehen


Eine der bekanntesten Journalisten-Regeln stammt von Hanns Joachim Friedrichs: „Mach Dich nicht mit einer Sache gemein – auch nicht mit einer Guten“. Aber halten sich auch alle dran? Welchen Organisationen und Verbänden stehen Journalisten nahe oder sind dort aktiv? Die Beantwortung dieser Frage möchte ein Browser-Plugin vereinfachen, das es kostenfrei für Firefox und Chrome gibt. Einmal installiert, erkennt Cahoots (englisch für „Unter einer Decke stecken“) Autorennamen auf einer Internet-Seite und zeigt vor dem Namen ein kleines Symbol an. Geht man mit der Maus auf den Namen, bekommt man weitere Informationen angezeigt. Hier als Beispiel die zum Spiegel-Chefredakteur Wolfgang Büchner:

Laut Cahoots steht Wolfgang Büchner in Verbindung mit Reporter ohne Grenzen (dort sitzt er im Kuratorium) und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (dort ist er Sprecher der Arbeitsgruppe Premium Publishing) Foto: Screenshot Spiegel.de

Laut Cahoots steht Wolfgang Büchner in Verbindung mit Reporter ohne Grenzen (dort sitzt er im Kuratorium) und dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (dort ist er Sprecher der Arbeitsgruppe Premium Publishing) Foto: Screenshot Spiegel.de

Gepflegt wird die Datenbank von Hand, weshalb bislang noch nicht so viele Namen enthalten sind. Die beiden Entwickler setzen daher auf die Mithilfe anderer User, die sie um Ergänzung bzw. Fehler-Hinweise bitten.

Auf der Website gibt es neben vielen Informationen und einem Erklärvideo zum Plugin auch eine Live-Suche in der Autorendatenbank. Praktisch für alle, die das Browser-Plugin nicht installieren wollen oder können – weil sie zum Beispiel mit dem Safari-Browser im Netz unterwegs sind.

Hinweis: Aufmerksam geworden auf das Plugin bin ich über einen Beitrag auf medienwoche.ch.


Verpassen Sie keinen neuen Beitrag auf Journalisten-Tools.de: Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien monatlichen Newsletter, der bereits 2 359 Abonnenten hat.


EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS