Neues Tool zeigt, wie deutsche Journalisten twittern

In Echtzeit wertet das Tool Fanpage Karma der Berliner Firma tasqada GmbH die Tweets deutscher Journalisten aus und zeigt auf einen Blick die Top-Tweets, die Top-Bilder und die Top-Links an. Und weil Journalisten eitel sind, werde die aktivsten, die beliebtesten und die prominentesten Journalisten in Listen dargestellt.

Social Trends: Deutschsprachige Journalisten (Screenshot: fanpagekarma.com)

Social Trends: Deutschsprachige Journalisten (Screenshot: fanpagekarma.com)

Derzeit erfasst das Tool laut Meedia-Bericht rund 600 Journalisten-Accounts. Wer sich oder Kollegen vermisst, soll diese melden.

Übrigens: Ein nützliches Tool, um die besten Tweets der gefolgten Twitter-Accounts zu finden ist Nuzzel.com, denen ich einen eigenen Beitrag gewidmet habe.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS