Neue Beiträge per

RSS-Feed

Folgen Sie uns auf

Twitter

Folgen Sie uns auf

Journalisten-Tools.de finden Sie auch auf

Facebook

Journalisten-Tools.de auf

Mehr als 2.500 User haben den Newsletter schon abonniert!

Jetzt abonnieren

Newsletter

abonnieren

Neues Tool zeigt, wie deutsche Journalisten twittern


EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

In Echtzeit wertet das Tool Fanpage Karma der Berliner Firma tasqada GmbH die Tweets deutscher Journalisten aus und zeigt auf einen Blick die Top-Tweets, die Top-Bilder und die Top-Links an. Und weil Journalisten eitel sind, werde die aktivsten, die beliebtesten und die prominentesten Journalisten in Listen dargestellt.

Social Trends: Deutschsprachige Journalisten (Screenshot: fanpagekarma.com)

Social Trends: Deutschsprachige Journalisten (Screenshot: fanpagekarma.com)

Derzeit erfasst das Tool laut Meedia-Bericht rund 600 Journalisten-Accounts. Wer sich oder Kollegen vermisst, soll diese melden.

Übrigens: Ein nützliches Tool, um die besten Tweets der gefolgten Twitter-Accounts zu finden ist Nuzzel.com, denen ich einen eigenen Beitrag gewidmet habe.

Der 41-Jährige testet für sein Leben gern neue Internet-Seiten oder Tools. Er hat Journalisten-Tools.de im Oktober 2013 gegründet, um seiner Leidenschaft zu frönen und Journalisten über nützliche Werkzeuge zu informieren. Im echten Leben arbeitet Sebastian als Director Publishing Services bei der Rheinischen Post Mediengruppe und ist Projektleiter für die Einführung eines neuen Redaktionssystems für 700 Redakteure.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS