Windows-Programm zur Zeiterfassung: ManicTime

Wer freiberuflich arbeitet, sollte seine Arbeitszeit genau erfassen. Sei es, um am Ende die Zahl der Stunden in eine Rechnung zu überführen oder auch nur als Kontrolle, wie viel Zeit man in einen Auftrag gesteckt hat. Michael Sonntag empfiehlt Windows-Nutzern hierfür das Programm ManicTime (Standard-Version kostenfrei ( Professional-Version 50 Euro).

Den kompletten Blog-Beitrag finden Sie auf michaelsonntag.net. Auf dieser Seite finden Sie zudem viele Informationen rund um das Thema eBooks.

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS