In seinem Blog „Evernote für Pfiffige“ hat Herbert Hertramph einen interessanten Text zum Thema Favoriten veröffentlicht. In Evernote kann man sehr leicht Notizen aus verschiedenen Notizbüchern als Favoriten kennzeichnen, um so schneller darauf zuzugreifen.

Evernote erlaubt hierbei sogar eine zweistufige Unterscheidung, so dass sich Dauer-Brenner und temporäre Themen trennen lassen. Auf Wunsch synchronisiert Evernote diese Favoriten zwischen allen Geräten, was laut Hertramph nicht immer Sinn macht.

Lesen Sie seinen kompletten Beitrag hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.