Neue Beiträge per

RSS-Feed

Folgen Sie uns auf

Twitter

Folgen Sie uns auf

Journalisten-Tools.de finden Sie auch auf

Facebook

Journalisten-Tools.de auf

Mehr als 2.300 User haben den Newsletter schon abonniert!

Jetzt abonnieren

Newsletter

abonnieren

Buch-Tipp „Evernote kompakt“ – 315 Seiten geballtes Evernote-Knowhow


Evernote kompakt - Das inoffizielle Anwenderhandbuch (Holger Reibold)

Evernote kompakt – Das inoffizielle Anwenderhandbuch (Holger Reibold)

Ich habe neulich vier Stunden über Evernote referiert und dachte, fast alles gesagt zu haben. Aber dann habe ich von Holger Reibold ein Rezensionsexemplar seines neuen Buches „Evernote kompakt“ erhalten: Auf 315 Seiten (!!!) erklärt der Autor Evernote, die Apps und die Zusatz-Tools wie Skitch und den Web Clipper in ALLEN Facetten.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene wird Evernote auf Basis des Windows-Clients mit vielen Screenshots und Erläuterungen vorgestellt. Die mobile Nutzung mit Smartphone und Tablet sowie die Recherche innerhalb der eigenen Notizen sowie die Arbeit in Teams (mit Evernote Business) wird ausführlich erläutert.

Das Buch ist mir persönlich zu detailliert geschrieben (und verfehlt mit 315 Seiten die Beschreibung „kompakt“), aber das mag daran liegen, dass ich mich selbst intensiv mit Evernote beschäftige und viele Seiten dazu lese.

Das Buch gibt es inzwischen kostenfrei über Amazon.de zum Download für den Kindle.

Die Links zum Amazon-Shop sind so genannte Partner-Shop-Links. Journalisten-Tools erhält einen kleinen Teil des Kaufpreises als Provision.

Mehr zum Thema Evernote finden Sie in meinem gleichnamigen Themen-Schwerpunkt.

Update (9. Januar 2016): Der Verlag bietet das Buch offiziell nicht mehr an, über Amazon.de ist es jetzt kostenfrei verfügbar.

 

Verpassen Sie keinen neuen Beitrag auf Journalisten-Tools.de: Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien monatlichen Newsletter, der bereits 2 356 Abonnenten hat.


EmpfehlenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInBuffer this pageEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Abonnieren Sie weitere Kommentare zu diesem Beitrag per RSS